Fachhochschulreife

Unsere Schülerinnen und Schüler können an unserer Schule eine Doppelqualifikation erwerben. Parallel zur Assistentenausbildung zum Gestaltungstechnischen (GTA) oder Informationstechnischen (ITA) Assistenten erwerben sie bei uns die Fachhochschulreife (FHR). Diese Doppelqualifikation ist ein Grundprinzip von Berufskollegs.

Innerhalb von drei Jahren eine Berufsausbildung und die Fachhochschulreife (FHR) zu erwerben, ist an keinem Gymnasium und an keiner Gesamtschule möglich!