Schulsozialarbeiterin

"Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen."

Dabei möchte ich gerne helfen!

Ich bin Diplom-Sozialarbeiterin und seit dem 01.04.15 vom Rhein-Erft-Kreis als Schulsozialarbeiterin am Adolf-Kolping Berufskolleg eingestellt. Ich bin dadurch unabhängige Ansprechpartnerin innerhalb der Schule.

Mein Beratungsangebot richtet sich in erster Linie an die Schüler, aber darüber hinaus auch an Lehrer und Eltern.

Das Angebot umfasst folgende Punkte: Beratung und Unterstützung bei

  • schulischen Schwierigkeiten
  • familiären/privaten Problemen
  • der persönlichen Situation: Konflikte mit dem Gesetz, finanzielle Angelegenheiten, Schulden, Sucht, Mobbing
  • emotionale Belastung
  • Kontakt zu Beratungsstellen und Behörden (z.B. Jobcenter, Jugenamt etc.)
  • Vermittlung von finanziellen Hilfen bei entsprechender Voraussetzung z.B Klassenfahrten, Schulausflügen
  • Schulmaterial und Lernförderung durch das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT)
  • Bewerbungen
  • sozialer und kultureller Integration
  • Betreuung von Schülern mit Migrationshintergrund im Rahmen der internationalen Förderklasse (IFK)

Telefon: 02273/909145 oder 0171/8606705 (erreichbar von 7:45 bis 15:00 Uhr)
Email: daniela.giesen@akbk-horrem.de